Albie Donnelly‘s „Supercharge“

Seit mehr als 30 Jahren sind Albie Donnelly‘s  SUPERCHARGE Europas führende und prägende Band in Sachen Rhythm‘n‘Blues, Swing & Good-Time-Rock‘n’Roll.

Als 1974 das Debütalbum „Between Music & Madness“ auf den Markt kam und die nächste Produktion „Local Lads Make Good“ in Australien eine goldene Schallplatte einfuhr, waren sich Presse und Fans schnell einig: Eine solche Powertruppe hatte es in Europa bis zu diesem Zeitpunkt nicht gegeben.

Es folgten weitere 14 Alben, darunter das Meisterwerk „Groover‘s in Paris“ (live aufgenommen bei Tina Onassis‘ Hochzeit im Pariser Maxim) und diverse Chartplatzierungen wie „Get Up And Dance“ oder „I think I‘m gonna fall in Love“ (produziert von Robert John ‚Mutt’ Lange) und SUPERCHARGE festigen ihren Ruf als führende Rhythm‘n‘Blues Band.

Aktuelle Besetzung:
Albie Donnelly – Alt & Tenor Saxofon / Gesang
Roy Herrington – Gitarre / Gesang
Jürgen ‘BIG JAY’ Wieching – Bariton & Tenor Saxofon
Thorsten Heitzmann – Posaune
Sascha Kühn – Organ / Piano
Wolfgang ‘BOLLE’ Diekmann – Bass
Uwe Petersen – Schlagzeug

Als „Special Guests“ kann man aber auch zusätzliche Künstler buchen wie z. B.: Pete York, Harriet Lewis, Molly Duncan (Average White Band "Saxophone"), Zoot Money u.v.m.

Sprechen Sie uns an.
supercharge.2
albie_springt_schwarz